Lokale Projekte

Kultusminister Tonne am SCHLAU Didacta Stand

 

SCHLAU Niedersachsen war zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der Didacta vertreten. Die europaweit größte Bildungsmesse fand vom 20.-24.04.18 in Hannover statt.

An fünf Tagen konnten wir  interessierte Lehrkräfte und Kooperationspartner über unsere Arbeit informieren und interessante Gespräche führen.

Deutlich wurde dabei das große Informationsinteresse von Lehrkräften zum Thema ‚Sexuelle Vielfalt in der Schule‘. Von der Umsetzung der neuen Kerncurricula bis zum angemessenen Umgang mit Trans*personen im Schulalltag reichten die Fragen.

 

Am Mittwoch besuchte uns der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne auf seinem Rundgang über die Didacta an unserem Stand und informierte sich über unsere Arbeit.

Wir danken insbesondere ganz herzlich allen SCHLAU Helfer*innen, die mit ihren ehrenamtlichen Standschichten überhaupt erst unsere Präsenz auf der Didacta ermöglicht haben!