Lokale Projekte

Bundesvernetzung BV17

Vom 19. – 21.05.17 fand erneut das Vernetzungstreffen aller bundesweiten Bildungs- und Schulaufklärungsprojekte in der Akademie Waldschlösschen statt. Aus rund 35 Regionalprojekten nahmen 70 Personen teil. Neben dem Vernetzungsgedanken beinhaltete das Treffen auch eine Fachfortbildung zum Thema ‚Qualitätsmanagement in der LSBTI* Bildungsarbeit‘. Erstmalig wurden auch in diesem Rahmen bundesweit verbindliche Qualitätsstandards erarbeitet.

Aus Niedersachsen nahmen 11 Personen aus 5 SCHLAU Regionalprojekten teil.

Organisiert und durchgeführt wird des Bundesvetzungstreffen jährlich durch unseren Bundesverband Queere Bildung. Dies Jahr wurde das Treffen erstmalig durch Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziell gefördert.